Arztkosten Heilbehandlungskosten

Arzt- und Heilbehandlungskosten sind zu ersetzen wie auch sonstige Unfallschäden.
Soweit Heilungskosten, Krankentransportkosten, Rentenansprüche wegen Erwerbsminderung oder Erwerbsunfähigkeit etc. von der Sozialversicherung getragen werden, gehen die Ansprüche in Höhe der gewährten Ersatzleistungen von Gesetzes wegen auf diese Leistungsträger über. Nur soweit dies nicht der Fall ist - etwa wenn ein Unfallgeschädigter selbständig tätig und / oder freiwillig oder gar nicht versichert ist - können und müssen diese Schäden selbst geltend gemacht werden.